Kategorie: Spezies
Zugriffe: 2385
Drucken

Die Lurianer sind eine humanoide Spezies vom Klasse-M Planeten Luria IV, welcher sich im Alpha Quadranten im Hyundite-Nebel befindet. Nur selten werden Lurianer außerhalb ihrer Heimatwelt gesehen, die meisten verlassen ihre Heimatwelt nicht.

Lurianer

Heimatwelt Luria IV
Umweltbedingungen Klasse-M
Quadrant Alpha
Zugehörigkeit -

Physiologie

Lurianer sind humanoide Lebewesen mit einer grauen oder bräunlichen Hautfarbe. Sie sind in etwa so groß wie Menschen, aber kräftiger und breiter gebaut. Zudem haben sie einen klobigen, langgezogenen Kopf. Auffällig ist ihr breiter Mund und eine schweineähnliche Nase. Lurianer haben meist Haare auf dem Kopf.

Sie haben mehrere Herzen, mindestens vier Lungen und zwei Mägen. In ihren Mägen können Lurianer Flüssigkeiten über mehrere Jahre speichern. Ihre Biologie macht sie zudem resistenter gegen Toxine. 

Lurianer nächtigen in einem Schlammbad.

Kultur

Bräuche

Bei Beerdigungen werden dem Verstorbenen Nahrungsmittel und Getränke mitgebracht, damit er sich im Leben nach dem Tod stärken kann.

Regierung

Königliche Familie von Luria

Die Lurianer haben eine Monarchie als Staatsform. Sie werden von einer Königsfamilie mit einem Kronprinzen regiert. Die Königliche Familie von Luria heißt Gheljiar. Sie einten die Lurianer vor tausenden von Jahren.

Lurianische Sicherheit

Ein Regierungsorgan ist die Lurianische Sicherheit. Bei diesem Organ sind auch Nicht-Lurianer tätig.

Geschichte

2373 - 2375

Während des Dominion-Krieges waren die Lurianer neutral.

Bekannte Lurianer

Quellen

Memory Alpha

Memory Beta